Landesamt fŘr Geoinformation und Landentwicklung
´╗┐

Freitag, 18. September 2020

Registrierung

 

Neukunden:

Für die SAPOS® Dienste ist es notwendig sich zu registrieren. Für die Dienste HEPS und GPPS fällt ein einmaliges Verwaltungsentgelt in Höhe von 150€ an, für EPS nicht. Die Daten sind entgeltfrei. >>Registrierungsformular<< (registration, english)

 

Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Bearbeitung per E-Mail zugeschickt.

Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, finden Sie unter "Kontakt" den richtigen Ansprechpartner.

Bestandskunden: Änderungen, Ergänzungen

Für die Beantragung von zusätzlichen HEPS-und GPPS-Zugängen verwenden Sie bitte das obige Registrierungsformular. Für jede neue Zugangskennung wird das einmalige Verwaltungsentgelt von 150€ (umsatzsteuerfrei) erhoben. Die Daten sind entgeltfrei.

 

Für Behörden, die der "Generalvereinbarung Geobasisdaten" unterliegen, wird das Verwaltungsentgelt erst ab der elften Zugangskennung erhoben.

 

Kunden, die SAPOS® auch in anderen Bundesländern nutzen

Möchten Sie in mehreren Bundesländern messen, können Sie sich auch über die Zentrale Stelle SAPOS® anmelden (siehe "Kontakt"). Von dort werden Ihre Anmeldedaten an alle Bundesländer weitergegeben.

Vorteil: Sie benötigen nur diese eine Anmeldung und erhalten auch nur eine Sammelrechnung. Die Entgeltkonditionen entnehmen Sie bitte der Homepage der Zentralen Stelle SAPOS®.