Landesamt fŘr Geoinformation und Landentwicklung

Dienstag, 23. Januar 2018

Registrierung

 

Neukunden: Baden-Württemberg

Für die Dienste HEPS und GPPS ist es notwendig sich zu registrieren. Die Registrierung erfolgt über die jeweils zuständige Landesbehörde (z.B. Landesvermessungsämter), in Baden-Württemberg das LGL.

  1. Zur Homepage des LGL >>>
  2. Auf der erscheinenden Seite nach unten scrollen und den Link "Zur SAPOS-Registrierung" anklicken
  3. Das Onlineformular (Abb. siehe unten) ausfüllen und abschicken

Nach dem Absenden werden Ihre Eingaben meistens innerhalb eines Arbeitstages bearbeitet und Ihnen die Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt. Durch die Registrierung entstehen Ihnen keine Kosten. Diese fallen erst an, wenn Sie einen der Dienste in Anspruch nehmen.

 

Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, finden Sie unter "Kontakt" den richtigen Ansprechpartner.

 

 

Abb.: Registrierungsformular für SAPOS® Baden-Württemberg.



Bestandskunden: Änderungen, Ergänzungen

Für weitere HEPS-GSM-Nummern, Ntrip-Zugänge oder jede sonstige Änderung müssen Sie sich nicht neu registrieren. Zur Übermittlung schicken Sie uns bitte einfach eine E-Mail an unsere Kontaktadresse.

 

Neukunden: Deutschlandweit oder mehrere Länder

Möchten Sie in mehreren Bundesländern messen, können Sie sich auch über die Zentrale Stelle SAPOS® anmelden (siehe "Kontakt"). Von dort werden Ihre Anmeldedaten an alle Bundesländer weitergegeben.

Vorteil: Sie benötigen nur diese eine Anmeldung und erhalten auch nur eine Sammelrechnung. Für den erhöhten Verwaltungsaufwand wird hierfür ein Mindestentgelt von 10,- / Monat erhoben.