Landesamt fŁr Geoinformation und Landentwicklung

Sonntag, 1. August 2021Startseite > Referenzstationen

Referenzstationen

 

 




Warum haben einige Stationen eine andere Bezeichnung, wie z.B. MANN (0405)?


Die Bestimmung und kontinuierliche √úberpr√ľfung der Koordinaten der SAPOS-Stationen erfolgt immer durch Anschluss an einen √ľbergeordneten Bezugsrahmen. Die GREF-Stationen des Bundes bilden dazu gemeinsam mit ausgew√§hlten SAPOS-Referenzstationen der L√§nder das Netz DREF-Online, welches die amtliche Realisierung des ETRS89 √ľber identische Stationen mit dem europ√§ischen EUREF Permanent Network (EPN) und dem internationalen geod√§tischen Referenznetz (ITRF) verkn√ľpft.

Das BKG berechnet und ver√∂ffentlicht w√∂chentlich DREF-Online-L√∂sungen. Diese dienen den SAPOS-Betreibern als Ausgangsdaten f√ľr ihre Berechnungen.

In Baden-W√ľrttemberg sind aktuell 4 Referenzstationen (MANN, SHA2, BRML, WEIN, hier mit ‚äô hervorgehoben) mit dieser besonderen Funktion in Betrieb. Alle diese Stationen weisen eine besonders hohe Koordinatenstabilit√§t auf.



Die Sitelogs zu den Referenzstationen finden Sie hier.

 



Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von notwendigen Cookies zu.
Impressum || © Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg || Datenschutz